End of Life von Windows 7 – agieren statt reagieren

2014 wurde bereits der Support des beliebten Betriebssystems Windows XP eingestellt und am 14. Januar 2020 ist Windows 7 ebenfalls an der Reihe. Microsoft hat bereits bestätigt, dass zu diesem Datum sowohl das Betriebssystem Windows 7 SP1, als auch Windows Server 2008 nicht mehr supportet werden. Die mit Windows 7 ausgestatteten Systeme sind ab der Einstellung von automatischen Sicherheitsupdates ausgeschlossen und werden nicht mehr aktuell gehalten und Sicherheitslücken werden nicht mehr geschlossen. Bei notwendiger technischer Unterstützung stellt Microsoft keinen Support zu Verfügung und wird auf das Systemupgrade auf Windows 10 verweisen.
Daher empfehlen sowohl Microsoft, als auch die sys-topia noch vor Januar 2020 ein Update der bestehenden Windows 7 Geräte auf das aktuellste Betriebssystem Windows 10. Mit dem Update auf Windows 10 können Sie die Sicherheitsstandards im Unternehmen gewährleisten, ihre Daten schützen und verringern das Zugriffsrisiko von außerhalb.
Neben den genannten Betriebssystemen werden dieses Jahr noch weitere Services von Microsoft abgekündigt. Eine Übersicht der betroffenen Produkte finden Sie im nachfolgenden Link: https://support.microsoft.com/de-de/help/4470235/products-reaching-end-of-support-for-2020

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für die Neubeschaffung der Client Systeme inkl. Installation von Windows 10, sowie Migration und Konfiguration Ihrer vorhandenen Daten. Kontaktieren Sie uns jetzt und sprechen Sie mit unseren Mitarbeitern um Ihre Netzwerk-Infrastruktur mit dem Upgrade des Betriebssystems auf einen Sicheren Stand zu bringen!

© 2020 sys-topia | Erstellt durch RP Digital Solutions

Scroll to Top